Wir feiern LESEN!

  • 0 bis 99
  • Jahre
Auch im Schuljahr 2017/18 initiiert Zeit Punkt Lesen wieder ein LESEnachtFEST für alle Primar- und Sekundarstufen. Zeit Punkt Lesen freut sich über zehn tolle und ereignisreiche Jahre und alle können mitfeiern, denn das Motto des LESEnachtFESTS lautet „Wir feiern LESEN“!

Das Lesen und Vorlesen zu später Stunde ist für Kinder und Jugendliche sehr aufregend und spannend. Die besondere Atmosphäre einer Lesenacht schafft einen positiv besetzten Zugang zum Lesen und zu Büchern. Die Nacht kann aber natürlich auch zum Tag gemacht werden! 

 

Tipps für das LESEnachtFEST

Eine umfangreiche Leseanimationsunterlage mit zahlreichen Ideen und Tipps zur Gestaltung des LESEnachtFESTS ist ab Ende Dezember im Download-Bereich kostenfrei abrufbar. Die in der Leseanimationsunterlage vorgestellten Ideen verstehen sich als Angebot und können selbstverständlich beliebig variiert, adaptiert und erweitert werden.

 

LESEnachtFEST-Packages

Auch für das Schuljahr 2017/2018 verlosen wir über 100 LESEnachtFEST-Packages (Inhalt: Bücher und andere Medien, Dekorationsartikel und die Leseanimationsunterlage).

Für die Teilnahme an der Verlosung schicken Sie uns bitte bis zum 15.01.2018 eine Mail an office@zeitpunktlesen.at.

Die Gewinnerliste wird bis 16.01.2018 auf unserer Website veröffentlicht und die Gewinner-Institutionen benachrichtigt. 

Die Packages für die Öffentlichen Bibliotheken Niederösterreichs wurden im Zuge der Regionaltreffen der Fachstellen verlost. 

 

Sujet                                                                                         

Wir freuen uns, für die Gestaltung des diesjährigen LESEnachtFEST-Sujets Willy Puchner gewonnen zu haben. Für seine Werke erhielt der Fotograf, Künstler, Zeichner und Autor bereits einige Auszeichnungen, wie zum Beispiel den Theodor-Körner-Preis, den Kinderbuchpreis der Stadt Wien oder den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Hier geht es zu Willy Puchners Website!

 

Wer möchte kann seine Impressionen gerne teilen. Dafür einfach ein Foto des LESEnachtFESTs (oder des Lesetages) auf www.zeitpunktlesen.at/lesemomente hochladen oder via Instagram und Twitter (#ZPLesen) teilen.