Typisch Niederösterreich

  • 10 bis 14
  • 6 bis 10
  • Jahre
Sechs NÖ Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren haben spannende Geschichten zu Bildern geschrieben, die für unseren Kreativ- und Fotobewerb "Typisch Niederösterreich - Lies dein Land" eingesandt worden sind. Den NÖ Schülerinnen und Schülern wurde zunächst nur der Beginn dieser Geschichten verraten und sie wurden eingeladen, zu einem der Geschichtenanfänge selbst eine Geschichte zu verfassen und hier hochzuladen. An die 500 Lesegeschichten sind beim Schreibbewerb von Zeit Punkt Lesen und der ARGE LESEN NÖ eingereicht worden!

Schreiben und gewinnen

Teilnahmeberechtigt waren alle SchülerInnen bis 15 Jahre. Auch Klassen­arbeiten waren möglich. Die besten Geschichten werden mit Preisen belohnt, einige Texte sollen zu­sammen mit den Geschichten der Jugendbuchautorinnen und -autoren auch publiziert werden.

Ablauf

Februar 2017 bis 20. April 2017: Verfassen einer Fortsetzungsgeschichte zu einem Geschichtenanfang

 

Mai/Juni 2017: Verschenke deine Geschichte an eine Mitschülerin oder einen Mitschüler deiner (oder einer Nachbar-)Schule! Lies deine Geschichte bei Lesebegegnungen oder einem Lesefest anderen vor!

 

Die vollständigen Original-Geschichten der niederösterreichischen AutorInnen können hier im Download-Bereich nachgelesen werden. Unter zeitpunktlesen.at/lesegeschichten finden sich die von den Schülerinnen und Schülern verfassten Geschichten.

 

Die Gewinnergeschichten

Die besten Geschichten werden am 24. Juni 2017 um 14 Uhr beim Kultur.Region.Niederösterreich-Fest bei der Landesausstellung in Pöggstall prämiert. Zudem sollen sie in einer Publikation zusammen mit den Geschich­ten der Jugendbuchautorinnen und -autoren veröffentlicht werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden von einer Jury ausgewählt und von uns verständigt.

 

Hier sind sie: