Typisch Niederösterreich

  • 10 bis 14
  • 6 bis 10
  • Jahre
Sechs NÖ Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren haben spannende Geschichten zu Bildern geschrieben, die für unseren Kreativ- und Fotobewerb "Typisch Niederösterreich - Lies dein Land" eingesandt worden sind. Hier wird aber vorerst nur den Beginn dieser Geschichten verraten. Zeit Punkt Lesen und die ARGE LESN NÖ laden Schülerinnen und Schüler aus Niederösterreich ein, zu einem der Geschichtenanfänge selbst eine Geschichte zu verfassen und hier hochzuladen.

Schreiben und gewinnen

Teilnahmeberechtigt sind alle SchülerInnen bis 15 Jahre. Auch Klassen­arbeiten sind möglich. Die besten Geschichten werden mit Preisen belohnt, einige Texte sollen zu­sammen mit den Geschichten der Jugendbuchautorinnen und -autoren auch publiziert werden.

Ablauf

Februar 2017 bis 13. April 2017: Verfassen einer Fortsetzungsgeschichte zu einem Geschichtenanfang

  • Maximale Länge: 3 DIN-A4-Seiten, Schriftgröße wie in der Einleitung der Geschichte vorgegeben.
  • Fortsetzung darf aber auch in Handschrift verfasst sein.
  • Im Dokument bitte auch Name und Name der Schule angeben.
  • Bitte wegen des Einscannens mit Füllfeder/Stift schreiben (kein Bleistift).
  • Hochladen unter zeitpunktlesen.at/lesegeschichten bis spätestens 13. April 2017.
     

Ab 1. Mai 2017 kannst du hier bei Zeit Punkt Lesen die vollständigen Geschichten der Jugendbuchautorinnen und -autoren nachlesen.
 

Mai/Juni 2017: Verschenke deine Geschichte an eine Mitschülerin oder einen Mitschüler deiner (oder einer Nachbar-)Schule! Lies deine Geschichte bei Lesebegegnungen oder einem Lesefest anderen vor!

 

Die besten Geschichten werden im Juni bei einem Lesefest prämiert bzw. in einer Publikation zusammen mit den Geschich­ten der Jugendbuchautorinnen und -autoren veröffentlicht.