Leos Lesepass 2015

  • 6 bis 10
  • Jahre
Zeit Punkt Lesen initiierte auch 2015 wieder die Leseaktion „Leos Lesepass“ und rief alle NÖ Volksschulen, NÖ Sonderschulen und NÖ Bibliotheken auf, möglichst viele vollgeklebte Lesepässe einzusenden.

Leos Lesepass - Lesen und Gewinnen

Aller Anfang ist oft schwer. Umso wichtiger ist es, die Kinder immer wieder aufs Neue zum Lesen zu motivieren. Natürlich darf der Spaß an der Sache auch nicht zu kurz kommen. Deshalb starteten wir 2015 mit Leos Lesepass neu durch.

Spannende Gewinne

Jedes Schulkind zwischen sechs und zehn Jahren, das bis zum 1. Juni 2015 den Lesepass an Zeit Punk Lesen eingesendet hatte, konnte mit ein bisschen Glück tolle Preise gewinnen.

Es gab interaktive Bücher, spannende Buchpakete, Tablets, Hörspiele und ein Besuch bei Leos Lesetheater zu gewinnen.

Gratis Versand

Die Lesematerialien (Lesepass, Lesezeichen, Leseurkunde und Leo-Sticker) wurden allen Schulen und Bibliotheken gratis zur Verfügung gestellt. 

Eine Erfolgsgeschichte

Die Aktion „Leos Lesepass“ fand 2015 zum siebten Mal statt. Seit dem Beginn der Leseaktion im Jahr 2009 wurden 80.000 Pässe an die niederösterreichische Leseinitiative Zeit Punkt Lesen geschickt. Insgesamt haben Niederösterreichs Volksschulkinder 350.000 Bücher für Leos Lesepass gelesen.

 

Die Gewinnerkinder und Gewinnerschulen

  • Tristan Penzinger, Ebreichsdorf
  • Michael Tiefenbacher, Randegg
  • Silvio Zinner, St. Georgen
  • Johannes Beckel, Riedenthal
  • Jakob Bauer, Atzenbrugg
  • Dominik Colic, Guntramsdorf
  • Markus Sonderegger, Sitzenberg-Reidling
  • Jessica te Best, Fischamend
  • Kerstin Reisenbichler, St. Anton a. d. J.
  • Alice Hosa, Winklarn Chiara Geier, Krumbach
  • Hannah Tringl, Tulln
  • Flora Dockner, Kuffern

 

  • VS Zwettl - Hammerweg
  • ASO Scheibbs
  • VS Ardagger
  • VS Enzersfeld-Linabrunn